Im Visier.

Sold, sorry.

Diese frühe Peitschen-Leuchte hat ein wirklich seltenes Accessoir: am Lampenschirm ist ein zusätzlicher Blendenschutz in Form eines Helm-Visiers montiert, um den Arbeiter nicht zu blenden.

 

Sie stammt aus der Midgard-Fabrik von Curt Fischer, der ab ca. 1920 an der Idee des „lenkbaren Lichtes“ gearbeitet hat. Und das mit Erfolg, denn auch die Metallwerkstatt im Bauhaus in Weimar wurde mit Midgard-Leuchten erhellt. Und diente den Bauhaus-Studenten als Vorbild. Ilse Gropius, die Frau des Dessauer Bauhaus-Direktors ging soweit, eine Midgard-Leuchte im Wohnzimmer ihres Meisterhauses.

 

Der Zustand ist top, liebevoll von unserem Werkstattmeister aufgearbeitet, wobei alle Teile original sind.

Product: Peitschen-Leuchte

Designer: Curt Fischer

Manufacturer: Midgard

Year: ca. 1920er Jahre

Dimensions: H: ca. 82 cm

Materials: Metall, Porzellan

Price: