Die letzten ihrer Art/2.

Sold, sorry.

Ein ROWAC-Tisch ist ein seltener Fund – zwei sind ein echter Glücksgriff. Die berühmten ROWAC-Hocker aus dem 1888 gegründeten Unternehmen RObert WAgner Chemnitz sind bei Sammlern bekannt und begehrt. Alte Originale werden inzwischen als Antiquitäten gehandelt oder in Design-Museen ausgestellt. Noch seltener sind Tische von ROWAC – derzeit sind uns in ganz Deutschland nur eine Handvoll Exemplare bekannt. Umso mehr freuen wir uns, zwei davon als Premiere bei func. ausstellen zu können – und natürlich auch zu verkaufen. Diese beiden Tische stammen direkt vom ROWAC-Gelände, das sie womöglich seit ihrer Entstehung nie verlassen haben.

Genau wie die Hocker und Werkzeugschränke sind die Tischzarge und die Beine aus gekantetem Stahlblech gefertigt, was sie leicht und gleichzeitig stabil macht. Die Weichholzplatte ist mit tannengrünem Linoleum belegt und von einem Buchenholzrand eingefasst. Die Tische sind sorgfältig restauriert, ohne die Patina der letzten ca. 80 Jahre zu verlieren. Natürlich würden sie sich in einer ROWAC-Sammlung gut machen. Wir könnten uns aber auch vorstellen, dass ein Goldschmied daran arbeitet – oder jemand, der das Köpfen eines Frühstückseis mit der gebotenen Präzision verrichten will. Auf jeden Fall sind sie einzigartige Objekte aus einer anderen Zeit.

#industrial #industrialheritage #rowac #collectorsitem

Product: ROWAC-Tisch

Manufacturer: Robert Wagner Chemnitz

Year: ca. 1930er Jahre

Dimensions: L: 85 cm, T: 69 cm, H: 78 cm

Price: